Familienskigebiet Sonnenkopf

Seite merken

Das Skigebiet Sonnenkopf im Klostertal ist weit über die Vorarlberger Grenzen hinaus bekannt und ein beliebtes Schneeparadies im Süden von Vorarlberg, nah am weltbekannten Arlberg. Durch die günstige topografische Lage und die Höhe bis 2.300 m genießen Wintersportler das Naturschnee-Skigebiet mit besten Schnee- und Pistenverhältnissen bis ins späte Frühjahr.


Skifahren, Snowboarden und Freeriden im Klostertal, nahe dem Arlberg.

Ob Ski-Anfänger oder Könner am Sonnenkopf findet jeder sein ganz persönliches Ski-Erlebnis. Das Skigebiet Sonnenkopf im Klostertal gilt als Geheimtipp für Freerider und Freestyler.

Herausforderungen sind die Vermalen-Abfahrt (6,1 km lang & 1.300 m Höhenunterschied) und die schwarze Piste „Bäraloch“ (ca. 1,5 km lang & Neigung von 64%).

 

Facts Skigebiet Sonnenkopf

  • 9 Liftanlagen
  • 31 Pisten-km (12 km blau, 18 km rot, 1 km schwarz)
  • Kulinarik am Berg: Bergrestaurant Sonnenkopf, Bergrestaurant Muttjöchle, Bündthütte
  • Fun-Park mit Beginner-Areal
  • Eisbärenland - Schneepark für Kleinkinder (ab 3 J.)
  • 1,8 km Rodelbahn & 3 Winterwanderwege
  • Sportverleih Milanovic, Skischule Klostertal bei der Talstation, Sportshop Skibase im Ort
  • Après Ski in der Kelobar - direkt bei der Talabfahrt
  • Gratis Parkplätze & Gratis Skibus

 

Kontakt Skigebiet Sonnenkopf

Klostertaler Bergbahnen 
T +43 5552 292-0
www.sonnenkopf.com

TIPPS Skigebiet Sonnenkopf

SAISONZEITEN Winter 2018/19
07.12.2018 - 22.04.2019

  • ca. 10 km vom Hotel entfernt
  • Skipassverkauf
    direkt im Hotel

Schneesportpartner

Aprés Ski

Weitere Skigebiete
im Umkreis von ca. 30 km

Sicherheits-Tipp
Lawinenwarndienst Vorarlberg